Schulstart unter besonderen Bedingungen

Seit Mittwoch (13.05.2020) dürfen unsere Lernpartner*innen wieder tageweise zum Lernen in die GBR kommen.

Die Freude über das Wiedersehen war groß, auch wenn alle sich an besondere Hygienevorschriften halten müssen.

Die Aufstellung der Tische in den Lerntandemräumen unterstützt uns dabei, den Mindestabstand einzuhalten.

Auch vor dem Haus des Lernens achten wir auf die Hygienevorschriften.

Jede Lernpartner*in kommt ab sofort zwei mal in der Woche für je zwei Stunden ins Haus des Lernens. Hier findet ein Präsenzunterricht in zwei aufeinanderfolgenden Schichten statt. Sowohl die Lern- und Fachbegleiter*innen als auch die Lernpartner*innen sind froh darüber, den persönlichen Kontakt wieder aufnehmen zu können. Trotzdem müssen wir auf besondere Hygienevorschriften achten:

Die Lernpartner*innen warten vor dem Haus des Lernens mit genügend Sicherheitsabstand zueinander, bis ihre Lern- und Fachbegleiter*innen sie abholen. In den Lerndantemräumen wurden die Tische so aufgestellt, dass auch hier der Mindestabstand gewährt werden kann. Wenn wir das Haus des Lernens betreten, desinfizieren wir uns die Hände und tragen einen Mund-Nasen-Schutz.

Weitere Informationen zum Präsenzunterricht und den Hygieneregeln an der GBR finden Sie hier: [extern]https://ge-berliner-ring.monheim.de/aktuelles/digitales-lernen-trotz-coronavirus

 

Neue Nachrichten

Liebe Eltern,

die Anmeldungen zum Schuljahr 2023-24 finden statt am

  • Montag, 06. Februar 2023, 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 07. Februar 2022, 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Mittwoch,…
mehr

Der Schulsanitätsdienst der Gesamtschule am Berliner Ring freut sich, mit der Gänseliesel Apotheke Monheim, einen starken und verlässlichen Kooperationspartner an seiner Seite zu…

mehr

Liebe Viertklässler*innen, liebe Eltern,

am Samstag, 19.11.2022 öffnet die Gesamtschule am Berliner Ring ihre Türen zum Tag der offenen Tür von 10:00 bis 14:00 Uhr!

Mit Stolz…

mehr
Nach oben